MuK-Highlights:
Christian Quadflieg

Besonders in der Rolle des Landarztes ist Christian Quadflieg dem breitem Publikum bekannt. Doch der Schauspieler hat noch ganz andere Seiten. Unter dem Titel "Gemischte Gefühle" trug er 1999 in Beverstedt sensibel und brillant Lyrik und Prosa von Erich Kästner vor. Aus den vielen Gedichten Kästners hatte Quadflieg eine gelungene Mixtur zusammen gestellt und gewährte so Einblick in das Werk Kästners als Lyriker und Satiriker.

Christian Quadflieg


Christian Quadflieg las auf Einladung des Markt- und Kulturvereins.


Das Publikum wurde sofort in den Bann gezogen und dankte dem Künstler mit lange anhaltendem Applaus. Im Anschluss an die Lesung erfüllte Christian Quadflieg geduldig und bestens gelaunt alle Autogrammwünsche.